1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

I like my Leica: Die Kleinbildkamera feiert ihren 100. Geburtstag

Seit 100 Jahren gehört der Name Leica zu den wichtigsten in der Fotografie. 1914 hatte Oskar Barnack das erste funktionstüchtige Modell einer Kleinkamera entwickelt. Mit ihrem „Manteltaschenformat" revolutionierte sie die Fotografie und machte sie alltagstauglich. Die Ausstellung „Augen Auf" in den Hamburger Deichtorhallen zeigt Ikonen der Fotografie – aufgenommen mit einer Leica.

Mit Adleraugen: Ein Raubvogel als Kamera-Drohne

Spektakuläre Luftaufnahmen vom Mont Blanc, ein Sturzflug auf Paris – gefilmt von einem Seeadler. Victor ist die wohl umweltfreundlichste Kameradrohne der Welt. Ausgebildet wurde er von dem französischen Falkner Jacques-Olivier Travers. Der betreibt am Genfer See einen Park für verletzte Raubvögel. Mit dem "Adler-TV" will er auf das Schicksal der Tiere aufmerksam machen.

Auf Spurensuche: Ein Meisterdetektiv im Wandel der Zeit

Pfeife, Jagdhut, Lupe in der Hand – Klischees über Sherlock Holmes gibt es viele. Eine neue Ausstellung im „Museum of London" widmet sich jetzt dem Mythos des verschrobenen Genies, 1887 von Hobbyschriftsteller Arthur Conan Doyle erdacht. Heute, unzählige Literatur-, Film-, Fernseh- und Bühnendarstellungen später, ist die Popularität von Sherlock Holmes noch immer ungebrochen.

Schönen Feierabend: Auf Patrouille mit Amsterdams Nachtbürgermeister

Was macht eigentlich ein Nachtbürgermeister? In Amsterdam soll er dafür sorgen, dass das Nachtleben floriert und zwischen Partyfreunden, Verwaltung, Politik und Anwohnern vermitteln. Immerhin gibt es in Amsterdam rund 1500 Bars und Clubs. Gerade ist Nachtbürgermeister Mirik Milan im Amt bestätigt worden – er nimmt uns mit auf eine Tour durch die Nacht.

It’s Showtime: Ein Hauch von Las Vegas mitten in Berlin

Die wohl teuerste Show Europas feiert Premiere: „The Wyld – nicht von dieser Welt" im Berliner Friedrichstadt-Palast. Mehr als zwei Jahre haben die Vorbereitungen der Luxus-Revue gedauert. Tänzerin Nina Makogonova tanzt die Nofretete, eine der Hauptrollen des Stückes. Vor rund 2000 geladenen Premierengästen präsentieren sie und die rund 100 weiteren Tänzer ihr neues Programm.

Audio und Video zum Thema