1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Modespektakel: Jean-Paul Gaultiers letzte Prêt-à-Porter Kollektion

Fast 40 Jahre lang hat der französische Modeschöpfer Jean-Paul Gaultier Prêt-à-Porter-Kollektionen entworfen, mit der er die Modewelt zum Teil aufgemischt und neu erfunden hat. Nun ist damit Schluss. Zukünftig möchte sich der 62-Jährige nur noch der Haute-Couture widmen. Im Pariser Kino Grand Rex präsentiert er seine letzten Prêt-à-Porter-Entwürfe.

Straßenkünstler: Die Weltmeisterschaft der Lebenden Statuen

Als lebende Statue hat nur der eine Chance, der über Stunden absolut regungslos ausharren kann. In Fußgängerzonen weltweit faszinieren die bunt geschminkten Künstler, die zur Statue drapiert den Stillstand perfektionieren. In den Niederlanden treffen sich jedes Jahr die Besten unter den Stillstehern, zu ihrer eigenen Weltmeisterschaft.

Stararchitekt: Der Brite David Chipperfield

Wie kaum ein zweiter Architekt der internationalen Szene wurde David Chipperfield mit Preisen überhäuft. Die meisten davon erhielt er für seine bekannteste Arbeit: die Wiederherstellung des Neuen Museums in Berlin. Das nächste Projekt des Briten, der Büros in London, Berlin, Mailand und Shanghai hat, ist die Sanierung der Neuen Nationalgalerie ebenfalls in der deutschen Hauptstadt.

Kunstschmuck: Die Kreationen von Nicola Malkin

Kunst soll ja bekanntlich die Wände und die Wohnung schmücken. Nicola Malkin macht hingegen Schmuck zu Kunst - im wahrsten Sinne des Wortes. Die britische Künstlerin formt aus Keramik Ketten, Bettelarmbänder oder Ohrringe, nur in tausendfacher Größe des Originals. Ihre Werke überraschen.

Reiseziel: Gibraltar auf der Iberischen Halbinsel

Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem es noch freilebende Berberaffen gibt. Der Legende nach dauert die britische Herrschaft so lange, wie es Affen auf Gibraltar gibt. Gibraltar wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umkämpft und, auch durch Tunnel, als Festung ausgebaut. So verlaufen bis heute über 50 Kilometer Tunnel im Inneren des Felsens.

Audio und Video zum Thema