1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Im besten Moment: Die Bilder von Thomas Hoepker
Er ist einer der ganz Großen unter den deutschen Reportage-Fotografen: Thomas Hoepker. Der ehemalige Präsident der Fotoagentur Magnum hat die Welt mit seiner Kamera bereist und war Zeuge vieler historischer Ereignisse wie dem Kalten Krieg oder dem 11. September. Auf der Messe Photokina in Köln wird er mit einer Retrospektive geehrt und hat den "Leica Hall of Fame Award" bekommen.

Auf großen Bühnen: Die Mode von Fausto Puglisi
Der Italiener Fausto Puglisi gilt mit seinen opulenten Kreationen als vielversprechender Modemacher der neuen Generation. Er entwirft für Ungaro und betreibt außerdem sein eigenes Label. Das verfügt über einen illustren Kundenkreis, zu dem Stars wie Madonna, Katy Perry oder Jennifer Lopez gehören. Auf der Mailänder Modewoche zeigt er seine Damenkollektion für Frühjahr und Sommer 2015.

Mit krimineller Energie: Der neue Hercule Poirot-Roman
Der schnauzbärtige, eigenwillige belgische Detektiv von Agatha Christie ermittelt wieder. Knapp drei Jahrzehnte nach dem Tod von Agatha Christie wurde die britische Bestseller-Autorin Sophie Hannah von der Familie Christies mit einer neuen Hercule-Poirot-Folge beauftragt. Auf dem diesjährigen Agatha Christie Festival in Torquay musste sich die erste autorisierte Fortsetzung dem kritischen Blick der Fans stellen.

Für opulente Beleuchtung: Die Luxuslampen von Windfall
Handgefertigte, mit Kristallen besetzte Lüster – damit hat sich die Firma Windfall aus München seit ihrer Gründung vor zehn Jahren einen internationalen Kundenkreis erschlossen. Das Designduo Clarissa Dorn und Roel Haagmanns bestückt mit seinen kostspieligen Kreationen die Suiten von Luxushotels, Edel-Boutiquen oder Penthouse-Wohnungen.

Im tiefen Wald: Die Gegend rund um Oulu
Die Region Oulu im Norden Finnlands zieht Besucher wegen ihrer Natur und der Einsamkeit an. Die arktische Kargheit - gepaart mit üppigen Wäldern und Flüssen - lädt zum Wandern, Paddeln und Mountainbike-Fahren ein. Bei geführten Wanderungen können Touristen Pilze und Beeren sammeln und auch Rentiere sehen. Oder abends gemeinsam mit den Einheimischen mitten im Wald finnischen Tango tanzen.

Audio und Video zum Thema