1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Der Jeansstoff, der nie aus der Mode kommt

Arbeiter, Jugendliche, Millionäre, Punks und Angestellte im Freizeit-Look. Alle tragen Denim. Designer schätzen den Stoff wegen seiner vielen Variationsmöglichkeiten. Schon deshalb ist das ursprünglich nur für Arbeitsbekleidung verwendete robuste Gewebe nie aus der Mode gekommen. In seinem Bildband „Denim Style“ zeigt der Fotograf Horst A. Friedrichs Portraits von Menschen, für die Denim mehr ist als nur ein Stoff.

Die lebenswerteste Stadt Deutschlands

Laut einer von einem deutschen Wochenmagazin beauftragten Studie ist die 13.000-Einwohner Stadt Eichstätt in Bayern die lebenswerteste Stadt Deutschlands. Für das umfassende Deutschland-Ranking bewertete der Kölner Sozialforscher Wolfgang Steinle mit seinem Team Städte und Regionen nach sechs Hauptkategorien: Wohlstand, Jobs, Sicherheit, Preise, Wohnen und Infrastruktur.

Der beste Pizzabäcker Europas

Pizza hat die Welt erobert. Sie gilt als die bekannteste und beliebteste Nationalspeise der Welt. Der amtierende Europameister der Pizzabäcker stammt – natürlich aus Italien. Daniel Favero aus Carrara in Italien wurde in Hamburg zu Europas bestem Pizzabäcker gekürt. In der Trattoria „Ometto“ seiner Familie in Carrara erklärt der 23-Jährige, was eine gute Pizza ausmacht.

Die Projektionen der Raumzeitpiraten

Immer mit Anbruch der Dunkelheit sind die Lichtkunstwerke der RaumZeitPiraten zu sehen, einem Kölner Künstlerkollektiv bestehend aus Tobias Daemgen, Jan Ehlen, und Moritz Ellerich. Seit 2007 arbeiten sie europaweit als Gruppe und in Zusammenarbeit mit wechselnden Künstlern anderer Ausdrucksformen. Ihre Aktivitäten sind auf experimentelle Verknüpfungen von Klang, Bild, Objekt, Raum und Zeit ausgerichtet. Die Raumzeitpiraten waren zum ersten Mal Teil des Lichtfestivals „Luminale“ in Frankfurt am Main.

Die Algarve-Küste in Portugal

Herrliche Strände und Buchten, warmes Meerwasser im Sommer und Sonnenschein fast das ganze Jahr hindurch - die Algarve im Süden Portugals zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa. Die Algarveküste erstreckt sich über mehr als 150 km von der spanischen Grenze im Osten bis zur Costa Vicentina im Westen. So vielseitig wie die Landschaft sind auch die Angebote für die Touristen: Segeln, Reiten oder auch eine Weinprobe in einem Weingut.

Audio und Video zum Thema