1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

Die neue Show der Flying Steps

Mit ihrer ersten großen Show "Flying Bach" hat die Berliner Breakdance-Gruppe Flying Steps weltweit Erfolge gefeiert und mehrere Preise gewonnen. Jetzt hatte ihre zweite Show "Flying Illusion" in Berlin Premiere. Gemeinsam mit dem Showmagier Florian Zimmer vermischen die Tänzer Breakdance und Illusion. Die Flying Steps wurden 1993 in Berlin gegründet. Mittlerweile haben die Tänzer unter anderem vier Breakdance-Weltmeisterschaften gewonnen und wurden 2010 für ihre „Flying Bach“-Show mit dem Sonderpreis des ECHO Klassik ausgezeichnet.

Die Fotomontagen von Miguel Vallinas

„Segundas Pieles“, also „Zweite Häute“, hat der Spanier Miguel Vallinas seine aktuelle Fotoserie genannt. Dafür montierte der 43-jährige Tierköpfe auf menschliche Körper. Die Portraits lassen die Grenze zwischen Tier und Mensch verschwimmen und gewähren einen ironischen Blick auf die verschiedenen Wesensarten und Stile. Begonnen hat alles mit seinem Hund Leo. Der inspirierte den in der spanischen Stadt Medina del Campo lebenden Fotografen zu seinen experimentellen Fotomontagen.

Wie hip ist Berlin?

„Berlin is over!“ titelte Ende Februar die New Yorker Informations- und Debatten-Internetseite Gawker. Mehr als ein Jahrzehnt lang sei Berlin „die coolste Stadt auf der Erde“ gewesen, doch sei diese Aera nun unwiderruflich an ihr Ende gelangt - dies meinte auch der Rolling Stone in seiner Januarausgabe. Die Touristenzahlen widerlegen diese Behauptung. So hat Berlin 2013 zum wiederholten Mal einen Besucherrekord zu vermelden: Knapp 27 Millionen Übernachtungen - ein Plus von mehr als acht Prozent. Wir schauen uns an, wie sich Berlin heute darstellt und was die Attraktivität der Stadt ausmacht.

Der Apnoe-Taucher Guillaume Néry

Guillaume Néry gehört zu den besten Apnoetauchern der Welt – also Taucher, die keine Geräte benutzen sondern nur den eigenen Atem. Die Dokumentation „Attention – A Life in Extremes“ ist ein neuer Film über ihn. Gleichzeitig erscheint 2014 auch der Film „Narcose“, den der Ex-Weltrekordhalter zusammen mit seiner Freundin Julie Gautier produziert. Damit wollen sie an ihren Erfolgsclip „Free Fall“ anknüpfen, der bislang 17 Millionen Klicks allein auf YouTube erhielt. In „Narcose“ geht es um Halluzinationen, die Extremtaucher in den großen Tiefen haben.

Die Oldtimerhändlerin Annette Abaci

Annette Abaci leitet in Hamburg das deutsche Büro von RM Auctions, dem größten Auktionshaus für klassische Autos. Und sie ist eine Meisterin im Aufspüren von seltenen Oldtimern. Auf Messen und Sammlertreffen sucht sie Oldtimer für die Versteigerungen von RM Auctions und betreut Kunden bei der Suche nach Ihrem Traumauto. In ganz Europa ist sie dafür unterwegs. Oldtimer sind für Annette Abaci dabei nicht nur ein Beruf, sondern auch ein Hobby, sie selbst besitzt mehrere. Darunter einen Ferrari Dino GTS und einen Jaguar XK 120.

Audio und Video zum Thema