1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx Highlights

Leben und Kultur in Europa In dieser Ausgabe:

2013 DW euromaxx highlights

euromaxx highlights

Preis für junge Modedesigner

Während etablierte Designer ihre Kollektionen vorführen, soll auch der Nachwuchs seine Chance bekommen. Seit 2009 wird auf der Fashion Week in Berlin der „Designer for Tomorrow“ gesucht. Dieses Jahr ist die britische Star-Designerin Stella McCartney Schirmherrin des Wettbewerbs. Nachwuchsdesigner aus ganz Europa haben sich angemeldet. Der Gewinner erhält die Chance, eine erste kommerzielle Modekollektion zu entwerfen und diese auf der kommenden Berlin Fashion Week zu zeigen.

Klettern für Alle

Klettern begeistert immer mehr Menschen – und das nicht nur in den Bergen. In vielen Städten entstehen moderne Kletterhallen, so dass Kletterer dem Sport zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter nachgehen können. Klettern ist längst kein Nischensport mehr: Allein die Zahl der Sportkletterer hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt, viele der rund 400 Kletterhallen in Deutschland sind erst in den vergangenen Jahren entstanden und der Deutsche Alpenverein – die größte Bergsteigervereinigung der Welt – hat mittlerweile mehr als eine Million Mitglieder.

Kunst aus alten Disketten

Nick Gentrybittet Menschen aus aller Welt, ihm alte Disketten schicken.Dafür nutzt er die sozialen Netzwerke. Aus den Disketten macht der 33-jährige Brite Kunst – es sind Portraits, die er auf zusammengeleimte Disketten malt.Ausstellungen und Galerien auf der ganzen Welt zeigen mittlerweile die Werke Nick Gentrys. Sie kosten bis zu 40.000 Euro.

Klavierkonzert für Waldbesucher

Die aus Georgien stammende Pianistin Kathia Buniatishvili gilt als große Nachwuchshoffnung in der klassischen Musik. Kein Wunder, dass nun ein Film mit und über die attraktive Pianistin gedreht wird. Teil der Produktion ist ein Konzert auf einer Waldlichtung – nur für rund 100 ausgewählte Zuhörer. Es gibt einige Herausforderungen: So muss der Flügel in den Wald transportiert werden. Wir sind beim Konzert dabei.

Krk, Kroatiens größte Insel

Krk hat alles, was Touristen mögen: Ein mildes mediterranes Klima sowie eine große Natur- und Kulturvielfalt. Krk ist die größte Insel der Adria,dabei jedoch nur eine von mehr als 1 000 Inseln im jüngsten Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Krk bietet zahlreiche Buchten, mondäne Yachthäfen, verwinkelte Altstadtgassen und weitläufige Kiesstrände. Und Schaumwein wird hier mitunter aus dem Meer geborgen.