1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

euromaxx city: Rom, Italien

Rom ist eine Stadt zwischen Mythos und Moderne und mit knapp drei Millionen Einwohnern die größte Stadt Italiens. Den Beinamen Ewige Stadt gaben ihr Dichter, die sicher waren, dass Rom niemals untergehen wird.

default

Monumento Vittorio Emanuele II an der Piazza Venezia in Italiens Hauptstadt Rom.

Der Sage nach wurde Rom von den Zwillingsbrüdern Romulus und Remus gegründet, die von einer Wölfin aufgezogen wurden. Geschichte kann man in Rom auf Schritt und Tritt erleben. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das Kolosseum, eine gigantische Arena, in der vor rund 2000 Jahren Gladiatorenkämpfe stattfanden. Das größte geschlossene Monument der römischen Antike bot einmal Platz für 50 000 Zuschauer.

Ein beliebtes Fortbewegungsmittel in Rom ist der Motorroller. Damit geht es schnell zu den Sehenswürdigkeiten: zum Trevi-Brunnen, zum Blumenmarkt Campo de’ Fiori, zur Piazza Venezia mit dem Monumento Vittorio Emanuele II oder auch zum Petersplatz. Hier umschließt Rom den Vatikan, der Sitz des Papstes und eigener Staat ist. Der Petersplatz ist tagsüber voller Touristen. Die Römer selbst kommen lieber nach Sonnenuntergang hierher. Abends zeigt sich Rom auch von einem der Hügel oder Terrassen aus in voller Pracht, wenn die Lichter der Stadt zwischen Kuppeln und Palästen funkeln.

Audio und Video zum Thema

  • Datum 12.08.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/R08l
  • Datum 12.08.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/R08l