1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

euromaxx city: Lodz, Polen

In kaum einer anderen europäischen Stadt lässt sich die Geschichte der industriellen Revolution besser ablesen wie in Lodz. Die Stadt entwickelt sich zunehmend zum Dienstleistungszentrum mit sehr aktiver Kulturszene.

default

Lodz ist mit rund 750 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Polens.

Vor über 200 Jahren haben Industrielle und Händler aus ganz Europa die Stadt zum riesigen Industriezentrum entwickelt und aus Lodz eines der wichtigsten Textil- und Dienstleistungszentren der Welt im 19. Jahrhundert gemacht. Auch heute ist Lodz vor allem für seine wirtschaftlichen Vorzüge bekannt. Geschichtlich ist die Stadt gezeichnet durch die schnell vorangeschrittene Entwicklung der Textilindustrie im 19. Jahrhundert. In keiner anderen Stadt wie im „Manchester des Ostens“ sind die Folgen der industriellen Revolution besser erkennbar.

In der Stadt kann man ferner auch die Lodzer Version des amerikanischen „Walk of Fame“ bewundern. Auf beiden Seiten der Bürgersteige wurden sternförmige Bronzeplatten in den Asphalt eingelassen, die den Namen berühmter polnischer Regisseure und Schauspieler tragen.

Audio und Video zum Thema

  • Datum 26.06.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Qwcb
  • Datum 26.06.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Qwcb