1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx ambiente

euromaxx ambiente: Wohnen über den Dächern von Mailand, Italien

Größter Luxus aber sind die vier Terrassen - zwei auf jedem Stockwerk. Deshalb hatte sich Nina Yashar vor 20 Jahren diese Wohnung gekauft.

default

Nina Yashar ist Gründerin der Mailänder Design-Galerie "Nilufar" und lebt seit 20 Jahren in einem schönen Altbau in einer eher unauffälligen Wohngegend der italienischen Design- und Modemetropole Mailand. Es ist ihr Rückzugsort, in dem sie sich mit Gegenständen umgibt, die ihr am Herzen liegen - darunter viele Objekte junger Designer, die Nina Yashar auch in ihrer Galerie in der Modestraße Via della Spiga ausstellt. Im Wohnbereich ließ Nina Yashar die Türen entfernen, so entstand ein durchgehender Raum. Abgetrennt bleiben die Privatbereiche, z. B. das Zimmer ihrer 19-jährigen Tochter. Ein befreundeter Schmuckdesigner hat Wände und Decken mit Lasuren und Blattgold gestaltet - eine Fresko-Technik, bei der nur Naturerden verwendet wurden. Eine Eichentreppe führt in den zweiten Stock der 250 Quadratmeter großen Wohnung. Auch hier – unter dem Dach - sind alle Räume miteinander verbunden, vom Arbeits- über das Schlafzimmer bis zum Bad.

Die Einrichtung wurde mit viel Sorgfalt im Laufe der Zeit zusammengestellt. Der leicht orientalische Einfluss in der Wohnung verrät Nina Yashars Herkunft aus Persien. Als Kind kam sie nach Mailand und führt heute die wichtigste Design-Galerie Italiens. Ihre Lieblingsobjekte hat sie bei sich Zuhause: zeitgenössische Kunst, Designklassiker und antike Sammlerstücke.

Audio und Video zum Thema