1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Euro-Kandidat Slowenien

Der österreichische Finanzminister und amtierende EU-Ratsvorsitzende Karl-Heinz Grasser sieht «gute Chancen» für Slowenien, den Euro Anfang nächsten Jahres einzuführen. Grasser sagte vor Beginn eines zweitägigen Treffens der EU-Finanzminister am Freitag in Wien: «Wenn sie alle Kriterien einhalten, werden sie als erstes Land im Januar 2007 beitreten.» Die österreichische Präsidentschaft wolle eine Entscheidung darüber noch im Juni herbeiführen.
  • Datum 07.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Eg3
  • Datum 07.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Eg3