1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Euro hält sich über 1,25 Dollar

Der Euro hat sich zu Wochenbeginn trotz leichter Kursverluste über der Marke von 1,25 US-Dollar gehalten. Am Montagmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2540 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7974 Euro wert. Zum Wochenausklang war der Euro erstmals seit Mitte Mai wieder über 1,26 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2548 (Donnerstag: 1,2328) Dollar festgesetzt.