1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Zinsniveau bleibt unverändert

Die Europäische Zentralbank hat ihre Leitzinsen wie erwartet nicht angerührt. Der wichtigste Zins der Eurozone zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld bleibt damit weiter bei 2,75 Prozent, teilte der Rat der EZB mit. Zuletzt hatte die EZB Anfang Dezember den wichtigsten Leitzins um 0,5 Prozentpunkte auf 2,75 Prozent zurückgenommen.
Im Gegensatz zur EZB hat die Bank von England erstmals seit November 2001 den Leitzins um 0,25 Punkte auf 3,75 Prozent gesenkt. Begründet wurde dieser überraschende Schritt mit ungünstigen Konjunkturperspektiven.

  • Datum 06.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FCd
  • Datum 06.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FCd