1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU will Grenzen für Hochqualifizierte öffnen

Um den Export von Dienstleistungen aus Europa zu forcieren, plant die Europäische Union nach einem Zeitungsbericht eine Öffnung für bestimmte ausländische Fachkräfte. Nach Angaben der «Financial Times Deutschland» geht der Bundesverband der Deutschen Industrie davon aus, dass die EU-Mitgliedsländer sich in dieser Woche auf ein entsprechendes Angebot einigen. Es soll die stockenden Verhandlungen zum neuen Dienstleistungsabkommen unter dem Dach der Welthandelsorganisation wieder in Schwung bringen. Dahinter stecke die Absicht europäischer Firmen, in den Dienstleistungssektoren der übrigen WTO-Länder verstärkt aktiv zu werden, schreibt das Blatt. So solle erreicht werden, dass beispielsweise Ghana den Bankensektor oder Thailand die Wasserversorgung für europäische Firmen öffnet.

  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1j
  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1j