1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

EU will einheitliche digitale Büchereien

Die EU-Kommission will bei der digitalen Speicherung des europäischen Kulturerbes technische Insellösungen vermeiden. Die Brüsseler Behörde legte jetzt eine Strategie vor, die auf gemeinsame Standards bei der elektronischen Archivierung von Büchern, Filmen, Fotos, Handschriften und Musik in europäischen Büchereien und Mediatheken setzt.

Bis zum Jahr 2008 würden 60 Millionen Euro bereitgestellt, um Barrieren zwischen den nationalen Sammlungen abzubauen und den Zugriff darauf zu erleichtern. In einer
öffentlichen Anhörung im Internet will die Kommission dazu bis zum 20. Januar weitere Ideen sammeln.

  • Datum 30.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7FCN
  • Datum 30.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7FCN