1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU will Binnenmarkt fördern

Der Autokauf im europäischen Ausland soll künftig leichter werden. Mit diesem und zahlreichen anderen Vorhaben will die EU-Kommission den gemeinsamen europäischen Markt voranbringen. Zu den insgesamt 50 Initiativen gehören auch Pläne, kleinen Unternehmen die Tür zu Finanzierungen in Nachbarländern zu öffnen. Die 500 Millionen Bürger und 20 Millionen Unternehmen müssten das Potenzial des vor knapp 20 Jahren begründeten Binnenmarktes besser ausschöpfen können, erklärte EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier am Mittwoch in Brüssel. Noch bestehende Hürden für den freien Waren- und Dienstleistungsverkehr sowie für die Freizügigkeit

der Bürger sollen bis 2012 abgebaut werden.