1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU will über Auto-Kompromiss weiter verhandeln

Die EU-Kommission hat den französisch-deutschen Kompromiss zu den geplanten EU-Klimaschutzauflagen für Neuwagen als eine „wichtige Erklärung" begrüßt. Die EU-Behörde unterstrich jedoch, dass die Verhandlungen im EU-Ministerrat mit 27 Staaten weitergehen werden: Man begrüße, dass die Standpunkte von zwei Mitgliedstaaten näher zusammenrückten, so ein Sprecher. Die Kommission kündigte an, die Vorschläge nun eingehender zu prüfen.