1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU warnt USA wegen Autohilfen

Die Europäische Kommission hat US-Präsident Barack Obama vor Wettbewerbsverzerrungen bei der Rettung der amerikanischen Autoindustrie gewarnt. "Wir haben kein Interesse an einem Kollaps der amerikanischen Industrie, aber was dort geschieht, muss natürlich den internationalen Regeln entsprechen", sagte Industriekommissar Günter Verheugen am Mittwoch in Brüssel. General Motors und Chrysler fordern von Washington Milliardenhilfen; zusammen mit bereits erhaltenen Krediten geht es um rund 30 Milliarden Dollar. Verheugen warnte gleichzeitig auch vor Protektionismus in Europa. Gemeinsam mit Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes legte er Richtlinien für mögliche Maßnahmen der EU-Staaten zur Unterstützung der Autobauer vor.