1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU verschärft Kampf gegen Steuerbetrug

Die Europäische Union verschärft den Kampf gegen den Steuerbetrug. Nach zweijährigem Tauziehen beschlossen die EU-Finanzminister am Dienstag in Brüssel eine Richtlinie zur Verwaltungs-Zusammenarbeit bei Steuersachen. Damit kann der deutsche Fiskus bei Verdacht auf Steuerhinterziehung im EU-Ausland schneller Informationen erhalten. Luxemburg gab seinen Widerstand auf und machte damit den Weg für die nötige Einstimmigkeit frei. Die neuen Regeln gegen Steuerbetrug treten 2013 in Kraft. Alle EU-Länder sollen deutschen Steuerfahndern dann automatisch Informationen über besteuerbare Einkünfte von Bundesbürgern zur Verfügung stellen. Dies betrifft etwa Einkommen im Ausland oder Pensionsansprüche.