1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU verlängert im Steuer-Streit Frist für Polen

Im Streit um verminderte Mehrwertsteuersätze hat die EU Polen eine Fristverlängerung zugestanden. Wegen der Katastrophe in Kattowitz und der damit verbunden Staatstrauer erhalte Warschau mehr Zeit, teilte der österreichische Finanzminister und amtierende EU-Ratsvorsitzende Karl-Heinz Grasser am Montag auf der Internetseite der EU-Präsidentschaft mit. Nachdem Tschechien und Zypern am Wochenende fristgerecht zustimmten, steht Polen mit seiner Kritik an einem Kompromiss zu reduzierten Mehrwertsteuer-Sätzen für arbeitsintensive Dienstleistungen in der EU allein da.

  • Datum 30.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7sPj
  • Datum 30.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7sPj