1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Verkehrsminister billigen Luftverkehrsabkommen

Die Verkehrsminister der 27 EU-Staaten haben das Luftverkehrsabkommen mit den USA gebilligt. Der Vertrag soll allen europäischen und US-Fluggesellschaften im Transatlantikverkehr freien Zugang zu den Flughäfen sämtlicher EU-Staaten erlauben. Die Entscheidung fiel einstimmig, betonten Sitzungsteilnehmer am Donnerstag in Brüssel. Es habe Zugeständnisse an Großbritannien gegeben, hieß es. Unter anderem die British Airways war um ihre lukrativen Transatlantik-Routen besorgt. Das Abkommen soll Ende März 2008 provisorisch in Kraft treten.

  • Datum 22.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A8AH
  • Datum 22.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A8AH