1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU und Südkorea initiieren Freihandelsabkommen

Die Europäischen Union und Südkorea haben am Donnerstag in Brüssel vorläufig ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Demnach werden europäische Warenexporteure jährlich 1,6 Milliarden Euro an Zöllen sparen. Die EU verzichtet ihrerseits auf Zölle für Importe aus Südkorea im Wert von etwa einer Million Euro. Südkorea ist einer der wichtigsten Absatzmärkte der EU in Asien.