1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU und China suchen Ausweg aus Textilkrise - Höhere Quoten gefordert

China und die EU haben am Donnerstag einen Anlauf unternommen, die Krise um die Einfuhr chinesischer Textilien nach Europa beizulegen. Die chinesischen Textilexporteure schlugen vor, die vereinbarten Quoten dafür einfach zu erhöhen. Experten beider Seiten begannen im Außenhandelsministerium in Peking "technische Gespräche". Wie EU-Delegationskreise berichteten, könnte eine Einigung in den Verhandlungen nur nach Konsultationen mit den EU-Mitgliedsstaaten über Brüssel verkündet werden.

  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75z1
  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75z1