1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU: TUI kann Reederei CP Ships übernehmen

Die EU-Kommission hat die vom Touristikkonzern TUI geplante Übernahme der britisch-kanadischen Reederei CP Ships unter Auflagen genehmigt. Ein Zusammenschluss mit der TUI-Tochter Hapag-Lloyd werde den Wettbewerb in der europäischen Containerschifffahrt nicht entscheidend beeinträchtigen, entschied die Kommission am Mittwoch in Brüssel. Die EU-Kommission verlangt allerdings, dass sich Hapag-Lloyd aus zwei internationalen Koordinierungsgremien für die Routen zwischen Europa und Nordamerika zurückzieht. Damit muss TUI sich aber auf keiner Route unmittelbar einschränken.

  • Datum 12.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7IU5
  • Datum 12.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7IU5