EU-Staaten einigen sich auf Fangmengen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 13.07.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

EU-Staaten einigen sich auf Fangmengen

Die EU-Agrarminister haben sich auf Fischfangquoten für 2015 geeinigt. Umweltschützer sind unzufrieden. Durch Überfischung hat sich die Lage für Fische vor allem im Mittelmeer dramatisch verschlechtert.