1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Staaten bereit zu mehr Klimaschutz

Die EU-Staaten haben Pläne der EU-Kommission für eine Obergrenze von klimaschädlichem Kohlendioxid (CO2) in Autoabgasen begrüßt. Die Umweltminister stimmten bei ihrem Treffen am Dienstag in Brüssel zu, dass es nach dem Scheitern der Autoindustrie an den eigenen Klimaschutzzielen gesetzliche Vorschriften geben soll. Die 27 Mitgliedstaaten seien sich einig, dass der Anteil von Kohlendioxid (CO2) je Kilometer bei Neufahrzeugen auf insgesamt 120 Gramm bis 2012 abgesenkt werden solle, sagte Umweltminister Sigmar Gabriel als Vertreter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0O
  • Datum 21.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9u0O