1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU pocht auf Spar-Zusagen

Die EU-Kommission besteht auf Einhaltung der von Deutschland gegebenen Spar-Versprechen. Deutschland werde überwacht, so ein Sprecher des EU-Währungskommissars Almunia. Neue Schritte gegen Berlin seinen zunächst nicht geplant, man will die deutsche Steuerschätzung am Donnerstag und EU-eigene Berechnungen abwarten. Bundesfinanzminister Hans Eichel hatte sich vor einem halben Jahr in Brüssel verpflichtet, im Jahr 2005 wieder die Defizit-Grenze von drei Prozent einzuhalten. Am Wochenende hatte Eichel erstmals eingeräumt, dass Deutschland auch im kommenden Jahr die Defizitgrenze überschreiten könnte.

  • Datum 10.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51c6
  • Datum 10.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51c6