1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU moniert Vergabepraxis

Die EU-Kommission macht Front gegen Nahverkehrs-Aufträge von über zehn Milliarden Euro der Bundesländer an die Deutsche Bahn. Die Vergabe ohne Ausschreibung verstoße offensichtlich gegen EU-Recht, kritisiert die Generaldirektion Binnenmarkt von Kommissar Frits Bolkestein. Mehrere Länder hätten langfristige Verträge an die Bahn-Tochter DB-Regio vergeben, 'ohne ein transparentes Vergabeverfahren durchzuführen', schrieb die Kommission an die deutsche Vertretung in Brüssel.

  • Datum 26.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4iTb
  • Datum 26.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4iTb