1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommissionspräsident kritisiert Finanzbranche

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat die Finanzbranche kritisiert. Trotz der Hilfen seien die Banken bei der Kreditvergabe zu zurückhaltend. Er sorge sich nach wie vor um das mangelnde Vertrauen am Markt. «Trotz aller Rettungspakete vergeben die Banken ihre Kredite viel zu restriktiv, etwa gegenüber dem Mittelstand. Sie müssen endlich die Unterstützung, die sie bekommen haben, an die reale Wirtschaft weitergeben», forderte Barroso in einem Interview der «Süddeutschen Zeitung». Den Weltfinanzgipfel in Washington sieht Barroso als historische Gelegenheit, weil die Industriestaaten das erste Mal seit 1944 in Bretton Woods das Finanzsystem reformieren wollten.