1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommission will Vergabe des Eurostar-Auftrags an Siemens prüfen

Im Streit um die Vergabe des Auftrags für Eurotunnel-Züge an Siemens schaltet sich nun die Europäische Kommission ein. Sie erwäge eine Überprüfung des Vorgangs, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Der französische Siemens-Konkurrent Alstom habe Fragen aufgeworfen, die eine weitere Untersuchung des Vorgangs rechtfertigten, hieß es. Eurostar als französisch-britischer Betreiber der Züge durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal hatte am 7. Oktober entschieden, seine neuen Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens statt wie bislang bei Alstom zu ordern. Diese Entscheidung will der französische Konzern kippen. Alstom ist bislang einziger Hersteller der Eurotunnel-Züge.