1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommission will mehr Wettbewerb in der Landwirtschaft

Drei Jahre nach der letzten EU-Agrarreform will die EU-Kommission den Sektor erneut umpflügen: Landwirtschaftskommissarin Mariann Fischer Boel schlug am Dienstag eine Aufhebung der Produktionsbeschränkungen für Milch und Getreide, aber auch eine erhebliche Umschichtung von Subventionen vor. Kürzen will Brüssel vor allem die umstrittene Förderung von Großbetrieben, was in Berlin scharfen Protest auslöste: Nach Angaben der Bundesregierung wären Tausende Betriebe in Ostdeutschland betroffen. Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) kritisierte, die von der EU-Kommission angedachten Subventionskürzungen «würden fast ausschließlich Betriebe in den neuen Bundesländern betreffen mit der Folge, dass dort Arbeitsplätze in ohnehin strukturschwachen Gebieten gefährdet würden».