1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommission genehmigt Tiefdruck-Fusion von Bertelsmann/Springer

Die Medienkonzerne Bertelsmann und Axel Springer dürfen ihre Tiefdruckereien zusammen legen. Die EU-Kommission genehmigte am Dienstag in Brüssel die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens. Der Wettbewerb werde damit weder europaweit noch in einzelnen Staaten spürbar behindert, teilte die Kommission mit. Das neue Unternehmen werde dem Wettbewerbsdruck ausgesetzt und damit nicht in der Lage sein, zum Nachteil seiner Kunden oder der Verbraucher in Europa vorzugehen, erklärte Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes.

  • Datum 03.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bGg
  • Datum 03.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bGg