1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommission für mehr Privathaftung

Bankaktionäre und Gläubiger sollten nach Ansicht der EU-Kommission die Hauptlast bei der Befreiung der Finanzinstitute von verlustträchtigen Wertpapieren tragen. Dies geht aus einem Dokument der Kommission hervor, das für ein Treffen der EU-Finanzminister am Dienstag Fragen der Bewertung von Problempapieren skizziert. Bevor die Regierungen eingriffen, seien Transparenz und eine angemessene Bilanzierung solcher faulen Wertpapiere nötig, hieß es darin. Außerdem müsse Banken eine korrekte Entschädigung als Gegenleistung für Hilfsmaßnahmen gleich welcher Art abverlangt werden.