1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Kommissar Monti sieht bessere Beziehungen zu den USA

Die EU-Kommission hat bei den USA trotz deren erkennbarer Zurückhaltung bei multilateralen Abkommen eine wachsende Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Europa ausgemacht. «Auf bilateraler Ebene gibt es eine große Bereitschaft der USA, die Zusammenarbeit mit uns zu vertiefen», sagte Wettbewerbskommissar Mario Monti am Montag auf der Internationalen Kartellkonferenz in Bonn. Trotz aller Besorgnis über die ablehnende Haltung der USA gegenüber multilateralen Abkommen wie dem Klimaschutzprotokoll von Kyoto gebe es aber auch hier positive Signale, sagte Monti. So sei unter US-Präsident George Bush eine größere Bereitschaft zur Unterzeichung von Vereinbarungen der Welthandelsorganisation WTO zu erkennen als noch unter dessen Vorgänger Bill Clinton.

  • Datum 19.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eie
  • Datum 19.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eie