1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Gericht kippt «Goldene Aktien» in Spanien und Großbritannien

Der Europäische Gerichtshof hat die Regelungen von Spanien und Großbritannien über sogenannte «Goldene Aktien» in Unternehmen gekippt. Goldene Aktien sind Sonderaktien, die dem Staat Vetorechte garantieren. Damit sichert sich die öffentliche Hand erheblichen Einfluss in strategisch wichtigen Großunternehmen. Dies sei mit dem freien Kapitalverkehr in Europa nicht vereinbar, urteilten die Richter am Dienstag in Luxemburg.

  • Datum 13.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3dCr
  • Datum 13.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3dCr