1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU genehmigt milliardenschwere Kohlesubventionen

Der deutsche Steinkohle-Bergbau darf nach einer Entscheidung der EU-Kommission in diesem Jahr rund 3,56 Milliarden Euro staatliche Hilfe erhalten. Die Brüsseler Behörde genehmigte am Mittwoch für den Zeitraum vom 24. Juli bis Jahresende 1,48 Milliarden Euro Kohle-Subventionen. Für das erste Halbjahr hatte die Kommissionbereits vor Monaten über zwei Milliarden Euro gebilligt. Die Beihilfen sollen die sozialen Folgen der Umstrukturierung und die Auswirkungen auf die Region abmildern, berichtete EU-Energiekommissarin Loyola de Palacio.

  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYg
  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYg