1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU gegen Preisverzerrung im Flugverkehr

Die Europäische Union will den heimischen Markt mit Strafgebühren gegen Fluggesellschaften aus Drittländern schützen, die wettbewerbsverzerrende Subventionen erhalten. Das Europäische Parlament stimmte am Donnerstag in Straßburg einem entsprechenden Richtlinienentwurf zu. Künftig können sich Fluglinien aus der EU bei der EU-Kommission beschweren, wenn sie sich als Opfer eines unfairen Wettbewerbs fühlen. Die Kommission behält sich das Recht vor, der Gesellschaft aus dem Drittland nach einer Prüfung eine Strafe aufzuerlegen. Hintergrund ist die Subventionierung von Fluggesellschaften in den USA nach den Anschlägen vom 11. September.

  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mFW
  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mFW