1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Finanzchefs geben Soforthilfe für Flut-Opfer frei

Die Finanzminister der 25 EU-Staaten haben 100 Millionen Euro als Sofort-Hilfe zu Gunsten der Opfer der Flutkatastrophe in Südasien gebilligt. Das berichteten Diplomaten am Dienstag in Brüssel am Rande des Ministertreffens. EU-Kommission und EU-Parlament hatten den Weg dafür in der vergangenen Woche frei gemacht. Der Beitrag der EU insgesamt mit allen Mitgliedstaaten beträgt rund 1,5 Milliarden Euro.

  • Datum 18.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/68Nu
  • Datum 18.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/68Nu