1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU erhöht Wachstumsprognose

Die EU hat ihre Wachstumsprognose für die 13 Länder mit der Gemeinschaftswährung Euro nach oben korrigiert. Die Kommission der Europäischen Union erwartet für dieses Jahr jetzt eine Steigerung des Sozialprodukts um 2,6 Prozent. Bisher war Brüssel von einem Zuwachs um 2,4 Prozent ausgegangen. Für alle EU-Länder rechnet die Kommission in ihrem am Montag vorgelegten Konjunkturbericht jetzt mit einem Wachstum von 2,9 Prozent statt d er bisherigen Erwartung von 2,7 Prozent. Als wichtigste Impulse werden Investitionen und die Ausgaben der Privathaushalte genannt.

  • Datum 07.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APQK
  • Datum 07.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/APQK