1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU eröffnet Kartellverfahren gegen RWE und ENI

Die EU-Kommission hat gegen die Energiekonzerne RWE und ENI Kartellverfahren wegen möglicher Wettbewerbsverstöße auf dem Gasmarkt gestartet. Die EU-Wettbewerbsbehörde teilte am Freitag in Brüssel mit, RWE und ENI hätten möglicherweise Wettbewerbern den Zugang zu Märkten versperrt. Beide Unternehmen waren zuvor durchsucht worden. Die Kommission kann hohe Strafen verhängen, wenn sich ein Kartellverdacht bestätigt.

  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDw
  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDw