1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Durchsuchung bei Lufthansa

Die EU-Kommission verdächtigt Lufthansa und andere Fluggesellschaften der Preisabsprachen auf Langstrecken. Wie die Kommission am Dienstag in Brüssel mitteilte, durchsuchten Beamte unangemeldet Geschäftsräume. Wie üblich in diesen Fällen nannten die Wettbewerbshüter keine Namen der Unternehmen oder Einzelheiten. Die Deutsche Lufthansa bestätigte in Frankfurt die Aktion, sprach aber von einer Nachprüfung. Die Kommission habe Informationen, wonach Gesellschaften möglicherweise Preisabsprachen getroffen und Geschäftsweisen auf Strecken zwischen der EU und Japan abgesprochen hätten.