1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU droht im CO2-Streit Sanktionen an

Wenige Tage vor der Automesse IAA hat sich der Ton im Streit zwischen der EU-Kommission und der deutschen Autoindustrie über künftige Schadstoff-Obergrenzen verschärft. EU-Umweltkommissar Dimas drohte mit Sanktionen für den Fall, dass die Zielwerte verfehlt werden. Dimas sagte in einem Zeitungsinterview: „Für den Fall, dass ein Unternehmen sich nicht an seine Verpflichtungen hält, muss es entsprechende Sanktionen geben.“ Zugleich sei sich die Kommission bewusst, dass die europäischen Hersteller sehr unterschiedliche Fahrzeugflotten hätten. Daher werde man die Regelung so formulieren, dass das Klimaziel erreicht werde und zugleich die Industrie damit leben könne.