1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Bußgeld in zweistelliger Millionenhöhe gegen Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom wird ein EU-Bußgeld im unteren zweistelligen Millionenbereich wegen angeblicher Behinderung des Wettbewerbs beim Telefonortsnetz bezahlen müssen. Das verlautete am Montag aus EU-Kreisen in Brüssel. Eine offizielle Entscheidung der EU-Kommission wird für Ende Mai vorbereitet. Die Kommission hatte der Telekom vorgeworfen, Konkurrenten müssten höhere Gebühren für den Netzzugang zahlen als Telekom-Endkunden. Bisher seien in Deutschland nur vier Prozent der Leitungen auf der so genannten letzten Meile vom Hauptverteiler bis zum Anschluss des Kunden tatsächlich Konkurrenten der Telekom zur Verfügung gestellt worden, hieß es. Der Wettbewerb komme deshalb in dieser Sparte nicht in Schwung.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRl
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bRl