1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU-Bußgeld gegen Microsoft wahrscheinlich

Ein Rekordbußgeld der EU gegen den US-Softwarekonzern Microsoft wird immer wahrscheinlicher. Am Montag stimmten Vertreter der 15 EU-Staaten geschlossen für einen Entwurf der Brüsseler Wettbewerbshüter. Dies teilte die Sprecherin des zuständigen EU-Kommissars Mario Monti mit. Nach Angaben aus Kreisen der Ermittler sind die EU-Wettbewerbshüter zum Schluss gekommen, dass Microsoft seine Markt beherrschende Stellung auf illegale Weise ausnutzte. Microsoft droht nun ein Bußgeld von mehreren hundert Millionen Euro.

  • Datum 15.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ncs
  • Datum 15.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ncs