1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU bietet Entwicklungsländern Beitrag zu Klimaschutz an

Die EU-Kommission hat ein Angebot zur Finanzierung des Klimaschutzes in den Entwicklungsländern auf den Tisch gelegt. Nach dem Vorschlag würden die 27 EU-Staaten von den ab 2020 anfallenden Kosten jährlich bis zu 15 Milliarden Euro übernehmen. Insgesamt rechnet die Kommission von jährlichen Kosten von 100 Milliarden Euro. Die Unterstützung der Entwicklungsländer ist ein entscheidender Punkt bei den Verhandlungen über das neue globale Klimaschutzabkommen, das im Dezember in Kopenhagen abgeschlossen werden soll. Ziel ist es, den globalen Temperaturanstieg auf zwei Grad jährlich zu begrenzen, um das Treibhausgas einzudämmen.