1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU beschließt mehr Schutz für Kabeljau

Der in Nord- und Ostsee vom Aussterben bedrohte Kabeljau soll besser geschützt werden. Darauf einigten sich die EU- Fischereiminister am Mittwoch in Brüssel. Im östlichen Teil der Ostsee wird 2005 die Zahl der Sperrzonen um zwei auf drei erhöht. Dort darf während des ganzen Jahres nicht gefischt werden. Zudem soll dort das Sommerfangverbot von zwei auf viereinhalb Monate verlängert werden. In der westlichen Ostsee dürfen Fischer im Sommer zwei Monate nicht auf Kabeljaufang gehen. Die Fangquoten wurden geringfügig gesenkt. Für ähnliche Vorschriften zum Schutz des Kabeljaus in der Nordsee gab es keine Mehrheit. Greenpeace nannte den Beschluss »Augenwischerei».
  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/625o
  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/625o