1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU berät über Währungsfonds

Unter dem Druck der Griechenland-Krise berät die EU-Kommission heute (09.03.2010) über die Idee eines Europäischen Währungsfonds. Im Gespräch sind nach Angaben eines EU-Sprechers Liquiditätshilfen an kriselnde Euro-Länder, die an harte Auflagen geknüpft werden sollen. Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt die Einrichtung eines solchen Fonds, der dagegen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) auf Vorbehalte trifft. Ein derartiger Mechanismus wäre nicht mit der Geschäftsgrundlage der Währungsunion vereinbar, schrieb EZB-Chefvolkswirt Jürgen Stark in einem Gastkommentar für das "Handelsblatt".