1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Estland: Fahrkarte für Russen

Immer mehr Russen kaufen sich eine Wohnung in Estland, allerdings ohne sie zu nutzen. Durch das Wohneigentum in der EU kommen sie schneller an ein Schengen-Visum.

Hausverwalterin russischer Wohnblöcke Estland

Ihre russischen Mieter bekommt die Hausverwalterin fast nie zu sehen.

Eine sichere Garantie für ein Visum gibt es für die Russen zwar nicht. Aber als Eigentümer in Estland steigen ihr Chancen deutlich. Die schnelle Shoppingtour nach Paris wird dadurch einfacher. Viele Esten sind von den neuen Nachbarn, die man nie zu sehen bekommt, nicht begeistert. Manche denken nicht mal daran, die Fenster für den Winter zu schließen. Bei anderen häufen sich unbezahlte Rechnungen an, die Miteigentümer haben den Ärger.