1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Essen und Tanken sorgen für Preisrutsch

Billige Lebensmittel und sinkende Preise für Kraftstoff und Heizöl haben die Geldbeutel der Verbraucher im November deutlich entlastet. Binnen Monatsfrist gingen die Preise für die Lebenshaltung der privaten Haushalte in Hessen und Nordrhein-Westfalen um 0,4 Prozent zurück. Dies berichteten die Statistischen Landesämter in Düsseldorf und Wiesbaden am Freitag. Damit sank die jährliche Teuerungsrate im bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen auf 1,1 (Oktober: 1,2) Prozent, in Hessen sogar von 1,5 auf 1,2 Prozent.

  • Datum 22.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2rDI
  • Datum 22.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2rDI