1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ausbildung

"Es hatte mehr von einem Gefängnis als von Schule"

Hany aus Ägypten besuchte als Kind eine öffentliche Schule in Saudi Arabien. Als er im Alter von 12 Jahren nach Ägypten zog, wurde er mit einer bisher unbekannten Schulform konfrontiert.

"Ich habe zwei verschiedene Bildungssysteme erlebt. Dieser Kontrast gab mir die Möglichkeit zu vergleichen.

Als ich ein Kind war, ging ich auf die öffentliche Schule in Saudi Arabien.

Alles war gut, das Einzige, das man dort bemerken kann, ist der Fokus auf religiöse Themen (die Hälfte der Zeit lernst du etwas über den Islam).

Ich bin Ägypter und lebe jetzt auch in Ägypten.

Ich kam her als ich 12 Jahre alt war. An meinem ersten Schultag wurde ich mit Geschrei und Schlägen der Lehrer konfrontiert. Ich habe das niemals im Saudi-Schulsystem erlebt. Der simple Grund dafür war, dass dort um die 100 Schüler in einer Klasse waren. Es hatte mehr von einem Gefängnis als von Schule. Die Situation war schockierend für mich, weil ich ein anderes Schulsystem erlebt hatte, aber für die Mehrzahl der Schüler war es ‘normal’ in der öffentlichen Schule behandelt zu werden wie ein Gefangener. Es gab alternative Umstände in den privaten und internationalen Schulen, aber du musstest das Glück haben aus einer reichen Familie zu kommen, um dort zu lernen. Meiner Meinung nach sind öffentliche Schulen ein Grab für alle Talente und Begabungen.

Die Situation auf der Universität war nicht anders.

Hier ist ein schockierender Fakt: Ich bin Bachelorabsolvent ohne eine einzige Vorlesung besucht zu haben. Ich habe es einmal versucht, aber dort waren 3000 weitere Studenten. So bin ich wieder nach hause gegangen und habe alleine gelernt – einzig für Prüfungen die Uni besuchend. Und nach meinem Abschluss habe ich an einer privaten Hochschule studiert und eine Menge Geld gezahlt, um ein zertifizierter Wirtschaftsprüfer zu sein und jetzt arbeite ich in einem anderen Berufszweig.

Das ist wirklich deprimierend, aber die nackte Wahrheit.

Hier in unserem Bildungssystem spielt es keine Rolle ob du clever, smart oder talentiert bist. Wenn du im öffentlichen Bildungssystem bist, sind deine Chancen auf eine erfolgreiche Karriere begrenzt.

Ich weiß, meine Geschichte ist keine gute, aber es ist wahr."