1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Es gibt 8,3 Milliarden Tonnen Plastik auf der Welt

Eine Studie in der neuen Ausgabe von Science Advances schätzt die Gesamtmenge des Plastiks, das jemals weltweit produziert wurde, auf 8300 Million Tonnen.

Die industrielle Produktion von Plastik im großen Stil begann in den 1950er Jahren und ist seitdem immer schneller gewachsen. Vor zwei Jahren lag die bis dato weltweit produzierte Menge bei 8.300 Millionen Tonnen. Davon sind nach Berechnungen der Wissenschaftler noch rund 30 Prozent in Gebrauch, in Haushalten, Autos und Fabriken.

Weitere zehn Prozent der globalen Kunststoffproduktion wurden bisher verbrannt und 60 Prozent landeten auf Mülldeponien oder in der Umwelt. 

Aber was soll man sich eigentlich unter 8300 Millionen Tonnen Plastik vorstellen? Einen unglaublich großen Berg, der 18.400 mal so viel wiegt wie das Burj Khalifa in Dubai, das höchste Gebäude der Welt. Oder auf Deutsch: 320.000 mal so viel wie der Berliner Fernsehturm. 

Immer noch schwierig vorzustellen? Es wäre auch in etwa vergleichbar mit dem Gewicht von 56.000 der riesigen US Flugzeugträgern der Nimitz-Klasse oder 55 Millionen (ja: Millionen!) Jumbo.Jets.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links